| 23:14 Uhr

Beteiligte erlitten Schnittwunden
56-Jähriger greift mit Messer Männergruppe an

Bad Kreuznach. Ein 56 Jahre alter Mann soll in Bad Kreuznach mit einem Messer auf eine Gruppe junger Männer eingestochen haben. Die vierköpfige Gruppe sei aus bislang ungeklärtem Grund am Mittwoch mit dem Mann in Streit geraten, teilte die Polizei in Bad Kreuznach gestern mit.

Die zwischen 20 und 23 Jahre alten Männer erlitten Schnittwunden, einer von ihnen am linken Oberschenkel, ein anderer an der Hand. Zuletzt habe auch der 56-Jährige Schnittwunden an Armen und Beinen erlitten.

(dpa)