| 22:34 Uhr

Es war ein ehemaliger Freier
35-Jähriger nach Raubüberfall auf Prostituierte in U-Haft

Strotzbüsch/Wittlich. ) Die Polizei hat in der Vulkaneifel einen Mann festgenommen, der eine 62 Jahre alte Prostituierte ausgeraubt haben soll. Der 35-Jährige kam in Untersuchungshaft, wie die Polizei in Wittlich gestern mitteilte.

) Die Polizei hat in der Vulkaneifel einen Mann festgenommen, der eine 62 Jahre alte Prostituierte ausgeraubt haben soll. Der 35-Jährige kam in Untersuchungshaft, wie die Polizei in Wittlich gestern mitteilte.

Nach Ansicht der Ermittler lockte er die Frau am Montag vor einer Woche auf einen Parkplatz nahe Strotzbüsch und bedrohte sie dort. Er raubte ihr mehrere Hundert Euro Bargeld und verschwand.

Da die Prostituierte in dem Mann einen ehemaligen Kunden wiedererkannte, nahmen die Ermittler ihn bereits am Folgetag, also am vergangenen Dienstag, fest. Der Verdächtige war erst im Frühjahr 2017 aus dem Gefängnis entlassen worden. Er hatte dort eine zweijährige Haftstrafe verbüßt, wie die Polizei mitteilte.



(dpa)