| 22:34 Uhr

In Ludwigshafen
23-Jähriger durch Schüsse schwer verletzt

Ludwigshafen. Durch mehrere gezielte Schüsse ist ein 23-Jähriger in Ludwigshafen schwer verletzt worden. Der Tatverdächtige ist ein 30 Jahre alter Albaner, der am Sonntag nach den Schüssen floh, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten.

Auch am Tag nach der versuchten Tötung fahndete die Polizei nach dem Verdächtigen. Der Verletzte war außer Lebensgefahr.

(dpa)