| 23:10 Uhr

Zwei Beamte verletzt
14-Jähriger bei Unfall verletzt: Bruder geht auf Polizisten los

Speyer. Ein 14 Jahre alter Junge ist am Montagabend beim Überqueren einer Straße in Speyer von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Während der Unfallaufnahme drohte laut Polizei sein Bruder, den Autofahrer umzubringen und die Polizisten „platt zu machen“.

Anschließend ging der 30-Jährige mit erhobenen Fäusten auf die Beamten zu, leistete Widerstand und musste zu Boden gebracht und gefesselt werden. Zwei Beamte wurden dabei leicht verletzt.