| 20:42 Uhr

Beauty
Mineralwasser für die Gesichtsreinigung

München. () Aus Japan stammt die „Mineralwassertechnik“, die unter www.elle.de vorgestellt wird. Dazu wird nach der Gesichtsreinigung ein Wattepad mit Sprudelwasser getränkt und sanft auf die Haut aufgetupft.

„Wasser mit Kohlensäure ist der perfekte Frische-Kick für müde Haut“, erklären die Beauty-Experten. Die Luftbläschen kribbeln sanft auf ihrer Oberfläche. Mineralwasser belebe und reinige die Haut und verfeinere bei regelmäßiger Anwendung die Poren. Des Weiteren soll es die Zellen stärken und damit für ein pralles, straffes Hautbild sorgen sowie durch die enthaltenen Mineralien zu einem gesunden, strahlenden Teint verhelfen.