| 22:44 Uhr

Angefangen hat es 1969
Eine kurze Geschichte des Internets

Leer. Daten einfach im Internet verbreiten und austauschen, ist für uns mittlerweile vollkommen normal. Vor nicht allzu langer Zeit war das aber noch nicht für jeden möglich. Angefangen hat es mit dem Internet vor fast 50 Jahren, im Jahr 1969. Es dauerte aber Jahrzehnte, bis das Internet für die breite Öffentlichkeit nutzbar wurde. Von dpa

Das Internet ist ein weltweites Geflecht aus einzelnen Computer-Netzwerken. Es beruht auf einem Verfahren, bei dem Daten zunächst in kleine Pakete zerlegt und dann auf unterschiedlichsten Wegen übertragen werden, zum Beispiel als E-Mail oder im World Wide Web (WWW). Dieses ermöglicht die Übertragung von Webseiten. Am Ziel werden die Pakete wieder zusammengeführt, um die Daten auszupacken. Das Internet, wie wir es verwenden, wurde aber erst vor rund 30 Jahren erfunden. Vorher nutzten die Computer-Pioniere das sogenannte ARPAnet. Zunächst waren nur wenige Computer miteinander verbunden.