| 21:30 Uhr

Umfrage
Deutsche sparen bei der Weihnachtsbeleuchtung

Hamburg. (afp) Mit rund 16 Milliarden Lämpchen werden die deutschen Haushalte in der diesjährigen Weihnachtszeit ihre Wohnungen schmücken, eine Milliarde weniger als vor einem Jahr. Somit liegen die Stromkosten bei 182 Millionen Euro.

Das sind 15 Millionen weniger als 2018. Das berichtet der Ökostromanbieter Lichtblick. Der zusätzliche Stromverbrauch durch die Weihnachtsbeleuchtung von 600 Millionen Kilowattstunden reiche, um 200 000 Haushalte ein Jahr lang mit Strom zu versorgen. In deutschen Haushalten werden oftmals vier bis fünf Weihnachtdekorationen mit Lämpchen eingesetzt.