| 23:43 Uhr

App-Tipp
Arte-App kann jetzt auch offline genutzt werden

Straßburg .  Mit der App des Fernsehsenders Arte lassen sich Programme nun auch ohne Internetverbindung anschauen. Darüber informiert der öffentlich-rechtliche Sender, der Beiträge sowohl in deutscher als auch in französischer Sprache veröffentlicht, auf seiner Webseite.

Inhalte, die für die Offline-Nutzung gespeichert werden können, seien von nun an mit einem neuen Download-Button gekennzeichnet. Nach dem Herunterladen stünden die jeweiligen Programme dem Zuschauer 72 Stunden lang offline zur Verfügung. Die neue Funktion gibt es für Besitzer von Smartphones und Tablets sowohl mit Android als auch für Apples iOS, jeweils ab Version 5.9 der Anwendung.

(dpa)