| 23:15 Uhr

Ab Anfang August
Apples Appstore zeigt Werbung in Suchergebnissen an

Cupertino. Apple wird ab Anfang August auch im deutschen App-Store Werbung in den Suchergebnissen anzeigen. Entwickler sollen so die Möglichkeit erhalten, direkt in der App-Suche für ihr Produkt zu werben, teilt das Unternehmen mit.

Für Kunden bedeutet das: Statt der gesuchten App erscheint möglicherweise als erstes Suchergebnis eine Werbeeinblendung für eine andere App. Diese Anzeige unterscheidet sich durch einen hellblauen Hintergrund und eine „Anzeige“-Kennzeichnung von anderen Suchergebnissen. Das Programm, das Nutzer wirklich gesucht haben, wird erst unterhalb der Werbung angezeigt. Mit den Anzeigen dürfen Entwickler nur für iOS-Apps werben, die bereits im App Store vorhanden sind. Es sollen keine persönlichen Daten an die Werbekunden weitergegeben werden.

(dpa)