| 22:50 Uhr

Filmwerkstatt im Kino Achteinhalb
Schauspiel Leipzig mit Inklusionspreis geehrt

Leipzig. Das Schauspiel Leipzig ist mit dem Ehrenpreis des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen ausgezeichnet worden. Damit würden die Bemühungen des Theaters gewürdigt, die Vorgänge auf der Bühne besser für Blinde und Sehbehinderte erlebbar zu machen, teilte der Verband laut einer Mitteilung des Theaters von gestern zur Begründung mit.

Die Vorsitzende des Landesverbands, Angela Fischer, sagte: „Sie öffnen unserem Personenkreis ein weiteres Tor zur Welt und leisten einen hervorragenden Beitrag zur Inklusion.“