| 20:15 Uhr

IAA
Grüne in Berlin gegen eine IAA

Berlin. Die Berliner Grünen wollen keine Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Berlin. Auf einem Parteitag votierte am Samstag eine knappe Mehrheit gegen eine Bewerbung für die Messe. Die Delegierten stellten sich damit gegen die Parteispitze und die grüne Wirtschaftssenatorin Ramona Pop, die eine erneuerte, auf nachhaltige Mobilität ausgerichtete IAA in Berlin befürworten. dpa

Der Verband der Automobilindustrie (VDA) hatte zuvor ein grundlegend neues Konzept für die Messe IAA Pkw angekündigt. Die Messe, die bisher alle zwei Jahre in Frankfurt stattfand, soll sich zu einer umfassenden Mobilitätsplattform wandeln. Neben Berlin sind laut VDA Hamburg, München, Frankfurt, Köln und Stuttgart interessiert.