| 23:38 Uhr

Magazin „Supernova“
Lifestyle-Magazin des „Neuen Deutschland“

Berlin. Gestern ist das linke Lifestyle-Magazin „Supernova“ erstmals erschienen, online unter www.supernovamag.de. Das Magazin stammt aus dem Haus des Verlages „Neues Deutschland“ und „will denen eine Stimme geben, die sich dem kapitalistischen Irrsinn widersetzen und die vom guten Leben träumen, die sich für eine Gesellschaft einsetzen, in der alle ohne Angst verschieden sein können“.

Das Online-Magazin versteht sich als feministisch, divers und international. „Supernova“ startet mit einem Text, in dem antifaschistische Aktivisten aus Chemnitz über ihre Arbeit, den Frust und den Kampf gegen Rechts berichten. Außerdem geht es zum Auftakt um die Möglichkeit, aus der Digitalisierung den „Kommunismus 4.0 zu machen, in dem es keine Verlierer gibt“.