| 22:00 Uhr

Großbritannien
Minister Johnson: Wir zahlen Brexit-Rechnung

London/Brüssel. Vor der nächsten Brexit-Verhandlungsrunde hat sich Außenminister Boris Johnson zu finanziellen Verpflichtungen Großbritanniens gegenüber der EU bekannt. „Selbstverständlich werden wir unsere Verpflichtungen erfüllen“, sagte Johnson am Freitag der BBC.

„Wir sind gesetzestreue Leute, die ihre Rechnungen zahlen.“ Noch vor einigen Wochen hatte Johnson im britischen Parlament gesagt, man „pfeife“ auf die Geldforderungen der EU. Er habe damit nur die seiner Ansicht nach überzogene Summe von bis zu 100 Milliarden Euro gemeint, sagte Johnson.