| 20:51 Uhr

So wirds Wetter
Mild, aber regnerisch

FOTO: Robby Lorenz / SZ

Steuerzentrum für unser Wetter in dieser Woche ist ein kräftiges Tief bei den Britischen Inseln. Dabei überqueren uns von Frankreich in Intervallen kleinere Regengebiete. Die Luftmasse, die uns von Südwesten erreicht ist jedoch ziemlich mild.
Montag Durch dichtere Wolken blinzelt gelegentlich auch die Sonne hervor. Dabei bleibt es zunächst trocken und auch ziemlich mild. In der Nacht auf Dienstag kann es hin und wieder etwas tröpfeln.
Dienstag Die Wolken bleiben in der Überzahl, so dass es die Sonne schwer hat, sich in Szene zu setzen. Am Nachmittag kann es bei einem schwachen Wind vereinzelt zu leichteren Schauern kommen. Die Temperaturen gehen im Vergleich zum Vortag ein wenig zurück.
Mittwoch Der Wind frischt etwas auf und bringt von Frankreich einige Schauerwolken, die sich mit etwas Sonne abwechseln. Die Temperaturen gehen dabei noch etwas zurück.
Donnerstag Heute wechseln sich zunächst kurze sonnige Phasen mit Wolken ab. Am Nachmittag gewinnen die Wolken allerdings wieder die Oberhand und lassen auch zwischendurch etwas Regen fallen.
Weiterer Trend Am Freitag zieht nach recht ruhigem Start im Tagesverlauf ein ausgeprägtes Regengebiet heran, welches uns auf Samstag überqueren wird. Nach einem kurzen Warmluftschub am Samstag, folgen zum Abend mit kräftigen Windböen Schauer und örtliche Gewitter. Am Sonntag wird es wieder deutlich kühler, dabei fällt gelegentlich Regen oder es treten Schauer auf.