| 22:27 Uhr

10 Fragen an Oberbürgermeister-Kandidaten
Menschen mit Behinderung nicht vergessen

Bis zur Zweibrücker Oberbürgermeister-Wahl am 23. September stellt der Pfälzische Merkur den Kandidaten wöchentlich eine Frage, die alle bis zu einer maximal vorgegebenen Länge beantworten sollen. Heute: Das Großprojekt „Soziale Stadt“ ist angestoßen, viele einzelnen Maßnahmen aber harren noch ihrer konkreten Umsetzung. Was ist Ihnen dabei besonders wichtig? Und was liegt Ihnen auch außerhalb der beiden Projektgebiete sozialpolitisch besonders am Herzen?