| 20:03 Uhr

Ausbildungszahlen
Erstmals seit 1994 mehr Lehrstellen als Bewerber

Nürnberg. () Zum ersten Mal seit 1994 gab es im vergangenen Ausbildungsjahr mehr Lehrstellen als Bewerber. Dadurch blieben erneut viele Ausbildungsstellen unbesetzt, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilt. Auch die Zahl derer, die trotz des Angebots keine Lehrstelle fänden, habe sich leicht erhöht. dpa

Von Oktober 2017 bis September 2018 wurden mit insgesamt 565 300 Stellen 20 400 Ausbildungsangebote mehr gemeldet als im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig nahmen 535 600 Bewerber die Ausbildungsvermittlung in Anspruch. Das waren 12 200 weniger als im Vorjahr.