| 20:37 Uhr

Im Grab erstickt
Mann lebendig begraben und getötet

Baden-Baden. Vor etwa einem Jahr ist ein Mann im Kreis Rastatt im Verlauf eines Streits zusammengeschlagen, lebendig begraben und erstickt worden. Jetzt hat das Landgericht Baden-Baden die beiden Angeklagten zu langjährigen Haftstrafen verurteilt.

Das Urteil für den 29-jährigen Hauptangeklagten lautet acht Jahre Haft. Der zum Tatzeitpunkt 17 Jahre alte Mittäter wurde zu vier Jahren Haft verurteilt.