| 22:01 Uhr

Venezuela
Maduro will Interpol gegen Ortega einschalten

Caracas. Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro will gegen seine flüchtige frühere Staatsanwältin Luisa Ortega die Polizeiorganisation Interpol einschalten. Im Gespräch mit Journalisten sagte Maduro, dass Ortega mit den USA paktiert habe, um den Interessen Venezuelas zu schaden.

Daher werde er Interpol bitten, ihre Festnahme zu erwirken. Ortega war nach ihrer Absetzung durch die linientreue Verfassungsgebende Versammlung nach Kolumbien geflohen.