| 20:39 Uhr

DFB-Pokal
Stürmer Waldschmidt erlöst die Breisgauer

Magdeburg. Luca Waldschmidt hat mit seinem späten Tor den Fehlstart des SC Freiburg in die neue Saison verhindert. Der 23 Jahre alte Stürmer sorgte im DFB-Pokal für das schmeichelhafte Weiterkommen des Bundesligisten beim Drittligisten 1. FC Magdeburg. dpa

Das Team von Trainer Christian Streich siegte mit 1:0 (0:0/0:0). In der Verlängerung sorgte Waldschmidt, der bei der U21-EM in Italien mit sieben Treffern Torschützenkönig wurde, für die Entscheidung, zog von der Strafraumgrenze ab und traf ins rechte Eck (93.).