| 23:34 Uhr

Heute Lesung im Künstlerhaus
Sonja Rufs erotische Texte im Künstlerhaus

Saarbrücken. (PM) Im Saarländischen Künstlerhaus liest heute (20 Uhr) Sonja Ruf unter dem Titel „Die Liebenden von Starbitz“ aus neuen Erzählungen. Ihre Texte erzählen von erotischen Begegnungen, die von kleineren oder größeren Tragödien durchkreuzt werden, am Ende jedoch etwas Gutes haben.

Die gebürtige Pforzheimerin (51), die 2012 nach Saarbrücken zog, wurde 1996 mit dem Manuskript für ihr Romandebüt „Evas ungewaschene Kinder“ gleich zum Klagenfurter Literaturwettbewerb um den Ingeborg-Bachmann-Preis eingeladen.