| 23:16 Uhr

Beachvolleyball
Landesmeister der Beachvolleyballer gesucht

LIMBACH. Der TV Limbach startet an diesem Donnerstag, 31. Mai (Fronleichnam), in die neue Limbeach-Saison. Die Beachvolleyball-Turniere im Limbacher Solarfreibad genießen im gesamten südwestdeutschen Raum einen hohen Stellenwert. Am Donnerstag gehen zum Saisonauftakt die Saarlandmeisterschaften über die Bühne. Startberechtigt sind Jugendliche des Jahrgangs 2000 und jünger (U19) beziehungsweise 2002 und jünger (U17). Los geht es um 9.30 Uhr. Von Stefan Holzhauser

Der TV Limbach startet an diesem Donnerstag, 31. Mai (Fronleichnam), in die neue Limbeach-Saison. Die Beachvolleyball-Turniere im Limbacher Solarfreibad genießen im gesamten südwestdeutschen Raum einen hohen Stellenwert. Am Donnerstag gehen zum Saisonauftakt die Saarlandmeisterschaften über die Bühne. Startberechtigt sind Jugendliche des Jahrgangs 2000 und jünger (U19) beziehungsweise 2002 und jünger (U17). Los geht es um 9.30 Uhr.

Am darauffolgenden Wochenende, 2./3. Juni, geht es dann an gleicher Stelle mit einem Aktiventurnier weiter. „Dazu erwarten wir Mannschaften aus dem gesamten Saarland sowie aus Rheinland-Pfalz und aus Luxemburg. Es werden Spieler bis einschließlich 2. Bundesliga vor Ort sein“, sagt Christian Reith aus dem Limbeach-Organisationsteam. Am Samstag fliegen um 10.30 Uhr die ersten Bälle übers Netz, am Sonntag um 9.30 Uhr. Am Sonntag werden ab 15 Uhr die Finalspiele stattfinden. Dabei ist mit einem hohen Beachvolleyball-Niveau zu rechnen, teilen die Veranstalter mit.