| 23:20 Uhr

Berlin
Kubicki verspottet Kramp-Karrenbauer und Bundeswehr

Berlin. FDP-Vize Wolfgang Kubicki gibt der CDU-Vorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer keine Chancen, Angela Merkel als Kanzlerin zu beerben. Das sagte er  im Interview mit RTL/n-tv und spottete „Ich weiß, warum die Kanzlerin sie zur Verteidigungsministerin gemacht hat.

Weil die Bundeswehr zur Verteidigung des Saarlands immer noch ausreicht.“