| 20:19 Uhr

Kommentar
Aufzählung von längst Bekanntem

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Die EU-Kommission versteckt sich bei ihrem Zukunftsentwurf hinter gut klingenden Ankündigungen, die aber rein gar nichts an konkreten Zusagen bringen. Allerdings kann das Team von Präsidentin Ursula von der Leyen wirklich nichts Genaues sagen, so lange nicht feststeht, wie viel Geld sie wofür ausgeben darf. Von Detlef Drewes

Was auch immer der europäische Gesetzgeber derzeit an Plänen von sich gibt, steht unter einem klaren Finanzierungsvorbehalt. Es ist nicht absehbar, wann sich die Mitgliedstaaten auf welche Beitragshöhe für die entscheidenden Jahre 2021 bis 2027 verständigen werden. Auch deshalb geriet die Industriestrategie stellenweise zu einer Aufzählung von Selbstverständlichkeiten und längst Bekanntem.