| 22:45 Uhr

Herbitzheim
Klaus Rabung ist Tipper-Champion

Bei der Siegerehrung der Tipprunde Herbs10 mit dabei waren (von links) Christian Helmer, Fabian Klein, Benjamin Schöndorf, Michael Degott, Florian Sperling, Simon Sand und der Sieger Klaus Rabung.
Bei der Siegerehrung der Tipprunde Herbs10 mit dabei waren (von links) Christian Helmer, Fabian Klein, Benjamin Schöndorf, Michael Degott, Florian Sperling, Simon Sand und der Sieger Klaus Rabung. FOTO: Wolfgang Degott
Herbitzheim. Die Herbitzheimer Fußball-Tipprunde zählte 33 Teilnehmer.

Die Herbitzheimer Fußball-Tipprunde unter dem Namen „herbs10“ hat einen neuen Champion: Klaus Rabung. Der Herbitzheimer hatte im vergangenen Jahr den fünften Platz belegt und kam jetzt auf 433 Punkte. Auf den zweiten Platz tippte sich mit 429 Punkten Fabian Klein, während Vorjahressieger Benjamin Schöndorf mit 421 Punkten auf dem dritten Platz landete. Dahinter platzierten sich Michael Degott mit 420 und Simon Sand mit 418 Punkten. Spielleiter Florian Sperling ehrte beim zünftigen Abschluss in Rittersch Garten, wo die „Runde“ vor elf Jahren ihren Anfang nahm. Damals waren es fünf Teilnehmer. In der letzten Saison zählte man 33 Mittipper, die die 34 Bundesligaspieltage inklusive der Relegation getippt hatten. Von Beginn an dabei sind Josef und der „Präsident“ Christian Helmer, Simon Sand, Florian Sperling und Markus Fromm. Jetzt rüsten sie sich alle für die neue Bundesligasaison, die an am 24. August mit der Begegnung FC Bayern München gegen die TSG Hoffenheim eröffnet wird. Wie schon vor vier Jahren wurde auch wieder ein Tippspiel bei der Weltmeisterschaft eingeflickt. Dort siegte Fabian Klein mit 134 Punkten vor Christian Helmer 132 Punkten und Eike Rabung 128. 21 Personen hatten mitgemacht. Wer mitmachen will, kann sich per E-Mail Spielleiter.herbs10@kicktipp.de mit Florian Sperling in Verbindung setzen.

(ott)