| 20:52 Uhr

Jugend-Regionalliga
U19: FCH und FCS bestreiten Derby

Homburg. Zum Derby in der Fußball-Regionalliga Südwest zwischen dem FC Homburg und dem 1. FC Saarbrücken am 29. September, 14 Uhr, im Homburger Waldstadion werden über 8000 Zuschauer erwartet. Die Sitzplatzkarten sind fast alle weg. Von Markus Hagen

Bei weitem nicht so viele Fans werden zu dem Lokalderby der U19-Regionalliga am Montag ab 17 Uhr erwartet, wenn sich die beiden Nachwuchsteams der Regionalligisten auf dem Kunstrasenplatz vor dem Waldstadion gegenüber stehen. Die Jungs des FC Homburg brauchen dringend Punkte. Mit bisher mageren vier Zählern stehen sie nur auf Platz neun. Der FCS hat bei einem Spiel weniger als Ligafünfter drei Zähler mehr. Ganz schlecht ist die U17 des FC Homburg in die Regionalliga-Saison gestartet. Mit nur einem Punkt im Gepäck reist das Team am Sonntag als Drittletzter zum punktgleichen Schlusslicht TuS Schweich. Anstoß ist um 13 Uhr. Noch keinen Punkt holte bisher die U15 der Grün-Weißen in der Regionalliga Südwest. Am Samstag will das Schlusslicht aus Homburg um 14.30 Uhr beim Tabellenneunten SV Gonsenheim versuchen, zumindest den ersten Punkt zu verbuchen.