| 20:31 Uhr

Stadtmeisterschaft
Jugend spielt Stadtmeisterschaft aus

Homburg. Vom 19. bis 21. Januar veranstaltet der Stadtverband für Sport Homburg (SfS) im Sportzentrum Erbach die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft im Jugendbereich. Ausrichter ist der SV Kirrberg. Jugendfußballer aus den Vereinen SG Erbach, Spvgg. Einöd-Ingweiler, SG Jägersburg, SV Reiskirchen, SV Bruchhof, SV Schwarzenbach und SV Kirrberg ermitteln am dritten Januar-Wochenende von der F- bis zur A-Jugend den jeweiligen Meister. Freitags spielt die A-Jugend ihren Stadtmeister aus. Samstags folgen die D-Jugend, E-Jugend sowie B-Jugend. Sonntags sind die F- und C-Jugenden dran. Eingebunden ist an diesem Sonntag ein Turnier der G-Jugend-Mannschaften, das von 10 bis 12 Uhr stattfindet. Von red

Vom 19. bis 21. Januar des kommenden Jahres veranstaltet der Stadtverband für Sport Homburg (SfS) im Sportzentrum Erbach die Hallenfußball-Stadtmeisterschaft im Jugendbereich. Ausrichter ist der SV Kirrberg. Jugendfußballer aus den Vereinen SG Erbach, Spvgg. Einöd-Ingweiler, SG Jägersburg, SV Reiskirchen, SV Bruchhof, SV Schwarzenbach und SV Kirrberg ermitteln am dritten Januar-Wochenende von der F- bis zur A-Jugend den jeweiligen Meister.

Freitags spielt die A-Jugend ihren Stadtmeister aus. Samstags folgen die D-Jugend, E-Jugend sowie B-Jugend. Sonntags sind die F- und C-Jugenden dran. Eingebunden ist an diesem Sonntag ein Turnier der G-Jugend-Mannschaften, das von zehn bis zwölf Uhr stattfindet.

Anmeldungen zur Stadtmeisterschaft im Hallenfußball sind bis kommenden Freitag, 15. Dezember, möglich in der Geschäftsstelle des Stadtverbandes für Sport, Am Forum 5, in Homburg sowie per E-Mail unter sportstadtverband@homburg.de.