| 22:27 Uhr

Jugendfußball
JFG Höcherberg ohne Heimsieg

Jägersburg. Die A-Jugendfußballer der JFG Höcherberg müssen in der Verbandsliga weiter auf den ersten Heimsieg warten. Im Spitzenspiel gegen Regionalligaabsteiger Schaumberg-Prims kam das Team trotz guter Chancen nicht über ein 0:0 hinaus.

JFG-Coach Manuel Malter resümierte: „Es ist bitter, wenn man trotz 70 Prozent Ballbesitz keinen Sieg einfahren kann. Hätten wir acht Minuten vor Schluss die größte Chance genutzt, wären wir als verdienter Sieger vom Platz gegangen“.

(kel)