| 20:20 Uhr

Prognose zum Bruttoinlandsprodukt zu optimistisch
Italiens Wirtschaft schlechter als gedacht

Brescia. Um Italiens stagnierende Wirtschaft ist es nach Meinung von Notenbankschef Ignazio Visco wohl schlechter bestellt als erwartet. Das erst im Januar vorhergesagte Wachstum des Bruttoinlandsprodukts um 0,5 Prozent für 2020 sei wohl zu optimistisch gewesen, sagte Visco am Samstag. Von dpa

Als Grund für die schlechte Wirtschaftslage seines Landes nannte er etwa die Unsicherheit um den EU-Austritt Großbritanniens und die Folgen der Coronavirus-Krise.