| 20:11 Uhr

Bodymed Ommersheim
Mit Bodymed gesund entschlacken und abnehmen

 Internist und Ernährungsmediziner Dr. med. Hardy Walle.
Internist und Ernährungsmediziner Dr. med. Hardy Walle. FOTO: www.coverface.de
Dr. med. Hardy Walle, Internist und Ernährungsmediziner, ist Gründer und Vorstand von Bodymed. Im Interview spricht er über seinen Vortrag „Herzfitzeit“

Effektive Ernährungsumstellung, nachhaltige Gewichtsabnahme, von Experten begleitete Ernährungsberatung, Stoff-
wechseloptimierung statt nur Gewichtsreduktion und das alles auf Basis eines wissenschaftlich fundierten Konzepts – das ist das Bodymed-Ernährungsprogramm. Im Bodymed-Center in Ommersheim berät Agathe Buchheit in Sachen Ernährung und Gesundheit. Ihr zur Seite steht der Mediziner Dr. med. Hardy
Walle, Gründer und Vorstand von Bodymed. Am Montag,
9. September, 19 Uhr, hält
Dr. Walle im Bodymed-Center in Ommersheim einen Vortrag zum Thema „Herzfitzeit“. Der Eintritt ist frei.

Worum geht es bei ihrem Vortrag „Herzfitzeit“?

Dr. med. Hardy Walle: Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Todesursache Nummer 1. Das Herz ist unser wichtigster Muskel und der Motor des Kreislaufes. Das Herz ist quasi eine große Pumpe die alles am Laufen hält. Daher verdient dieser Muskel besondere Beachtung. Er will nicht nur trainiert werden, sondern er muss auch mit den richtigen Nährstoffen versorgt werden.



Warum ist gerade die Ernährung so wichtig?

Dr. med. Hardy Walle: Übergewicht zählt zu den wichtigsten Risikofaktoren für die Entstehung von Bluthochdruck. Die sogenannte Hypertonie gehört zu den häufigsten chronischen Erkrankungen. Das Tückische: oft bleibt sie lange Zeit unerkannt. Bluthochdruck kann jedoch unbehandelt schwerwiegende Folgen für Herz, Gefäße und andere Organe haben. Insbesondere das Bauchfett ist gefährlich. Es spielt eine ganz entscheidende Rolle bei der Entwicklung eines hohen Blutdrucks und dem Risiko für eine Herz-Kreislauf-Erkrankung.

Warum sind insbesondere Frauen gefährdet?

Dr. med. Hardy Walle: Obwohl Männer statistisch gesehen öfter einen Herzinfarkt erleiden, sterben Frauen häufiger daran. Der Grund: bei Frauen werden die Symptome leichter übersehen, da sie sich von den klassischen Anzeichen unterscheiden können. Frauen klagen eher über Symptome wie Schwindel, Übelkeit, starke Müdigkeit, Bauch- oder Rückenschmerzen.

Wie kann ich durch den Vortrag für meine Gesundheit profitieren?

Dr. med. Hardy Walle: Ich mache seit rund 20 Jahren Ernährungsberatung. Dabei berücksichtigen wir die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse rund um den Stoffwechsel und die Herzgesundheit. Mit dem Bodymed Programm können Sie nicht nur effektiv abnehmen, sondern insbesondere Körperfett reduzieren. Zu viel Körperfett, insbesondere Bauch- und Organfett, ist die Ursache der großen Volkskrankheiten wie Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall sowie Typ-2 Diabetes.

Studien zeigen außerdem, dass durch eine vernünftige Ernährungsumstellung mit Reduktion von Körperfett, insbesondere in Kombination mit Bewegung, erhöhte Blutzucker- und Blutfettwerte verringert und hoher Blutdruck normalisiert werden kann. Damit können Sie Herzerkrankungen vorbeugen, Blutdruck bessern, Medikamente reduzieren oder sogar absetzen. In meinem Vortrag erkläre ich, wie das geht und wie Sie selbst Ihr Herz schützen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorbeugen können.

Hinweis: Im Oktober bietet Bodymed wieder Leberfasten nach Dr. Worm an – eine 14-tägige intensive Fasten-Phase mit nachhaltigen Effekten. Weitere Infos im Internet oder direkt im Bodymed-Center in Ommersheim.⇥PR/cms

 Mittlerweile gibt es rund 1000 Bodymed-Center in Deutschland, Östrerreich und der Schweiz. Doch die „Keimzelle“ ist im saarländsichen Ommersheim.
Mittlerweile gibt es rund 1000 Bodymed-Center in Deutschland, Östrerreich und der Schweiz. Doch die „Keimzelle“ ist im saarländsichen Ommersheim. FOTO: PR