| 22:50 Uhr

Institut für aktuelle Kunst
Glasmalerei-Werkband von Marianne Aatz

Saarlouis. Das Saarlouiser Institut für aktuelle Kunst hat ein neues Werkverzeichnis der Glasmalereien der Boris-Kleint-Meisterschülerin Marianne Aatz herausgegeben. Es umspannt Arbeiten aus über einem halben Jahrhundert (1951 bis 2017). Marianne Aaatz, 1929 geboren und heute in Wadern lebend, hat seit den 50er Jahren eine Vielzahl von Glasbildern für Fenster im sakralen und profanen Raum geschaffen, die bis heute in mehreren saarländischen Kirchen, Ämtern und Banken zu sehen sind.

Das Werkverzeichnis (144 Seiten, 111 Abbildungen) ist zum Preis von 29 Euro im Buchhandel oder über das Institut für aktuelle Kunst zu beziehen.

(cis)