| 20:31 Uhr

Weniger Optimismus
Weniger offene Stellen auf dem Arbeitsmarkt

München. Der Optimismus auf dem Arbeitsmarkt hat einen Dämpfer erhalten. Deutsche Unternehmen sind laut zweier Studien bei der Suche nach neuen Mitarbeitern deutlich zurückhaltender geworden. Das vom Münchener Ifo-Institut erstellte Beschäftigungsbarometer fiel im Februar um 1,5 Punkte auf 98,1 Zähler, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Mitteilung hervorging. dpa

Auch der Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit ­(BA-X) sei von Januar auf Februar noch einmal um zwei Punkte auf 116 Punkte gefallen.