| 23:10 Uhr

Konjunktur
Handelskonflikte bremsen Maschinenbau-Branche

Frankfurt. Die internationalen Handelskonflikte und die Abkühlung der Weltkonjunktur haben Deutschlands Maschinenbauern den Jahresauftakt verdorben. Verunsicherte Kunden hielten sich mit Bestellungen zurück, teilte der Branchenverband VDMA gestern mit. dpa

In den ersten drei Monaten gingen bei der exportorientierten deutschen Schlüsselindustrie preisbereinigt zehn Prozent weniger Aufträge ein als im Vorjahreszeitraum.

Die Maschinenbau-Branche in Deutschland beschäftigt mehr als 1,3 Millionen Menschen.