| 20:28 Uhr

Glosse
Bauhaus und Baumarkt

Viele Deutsche fühlen sich in ihrer Heimat wohl, aber offenbar aus den falschen Gründen. In der vergangenen Woche hat ihnen ein ausländischer Reiseführer die Augen für die wahren Vorzüge geöffnet. Von Pia Rolfs

Der „Lonely Planet“ nämlich erklärt Deutschland 2019 zum zweitbesten Reiseziel der Welt. Schließlich feiere es im nächsten Jahr das 30. Jubiläum des Mauerfalls und den 100. Jahrestag der Bauhaus-Gründung. Viele Deutsche haben das vermutlich noch gar nicht auf dem Schirm gehabt – von ausgelassenen Feiern ganz zu schweigen. Würde doch der 30. Mauersegler oder der 100. Baumarkt in der näheren Umgebung einige mehr erfreuen. Und selbst im unternehmungslustigen Schwaben ist das Motto „Schaffe, schaffe, Häusle baue“ ist noch nicht umformuliert in „Reise, reise, Bauhaus gucke“.

Wie aber immer beim Zweitbesten richtet sich der neidische Blick natürlich sofort auf Platz eins. Und da steht im nächsten Jahr Sri Lanka – ein Land ohne Mauer und Bauhaus! Das kann eigentlich nicht konkurrenzfähig sein. Zugegeben, dort gibt es Elefanten. Aber das wiedervereinigte Deutschland, das auch Meißen umfasst, hat bestimmt mehr im Porzellanladen.