| 20:54 Uhr

Gemeindefest
Gemeindefest steht unter besonderen Vorzeichen

Bexbach. Unter dem Motto „Vielfalt statt Einfalt“ steht das diesjährige Gemeindefest von St. Martin, Pfarrei Heiliger Nikolaus, am Sonntag, 9. September. Da sich der Außenbereich noch immer in einem denkbar schlechten Zustand befindet, wird dieses Jahr eine abgespeckte Version des Festes gefeiert.

Beginn ist um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst in der St.-Martin-Kirche, mitgestaltet vom Kirchenchor. Dort stellen sich die einzelnen Vereine und Gruppierungen auf Plakaten vor. Auch wird je ein Mitglied stellvertretend eine Fürbitte vortragen. Damit sich alle Gottesdienstbesucher mit Namen ansprechen können – gemäß der Anregung „Wir alle sind Kirche“ – werden im Vorfeld Schildchen ausgegeben. Nach dem Gottesdienst werden im Gemeindezentrum Getränke und Kleinigkeiten zum Essen offeriert. Es gibt auch Kaffee und kleine, süße Teilchen. Lediglich die kalten Getränke werden verkauft; ansonsten wird um eine Spende gebeten.