| 20:13 Uhr

Kommunalwahl
Karsten Durrang führt Gebietsliste der Freien Wähler in Bexbach an

Bexbach. In ihrer Mitgliederversammlung hat die Freie-Wähler-Gemeinschaft (FWG) Bexbach die Weichen für die anstehende Kommunalwahl am 26. Mai am Höcherberg gestellt. Nach der bereits erfolgten Wahl zum Vorsitzenden Ende vergangenen Jahres führt nun Karsten Durrang aus Höchen als Spitzenkandidat die Gebietsliste für den Stadtrat an. Von red

Auf den weiteren Plätzen folgen Klaus Nieder aus Bexbach, Klaus Kappler aus Oberbexbach, Jürgen Karren­brock aus Frankenholz, Georg Motz und Manfred Leinemann, beide aus Bexbach-Mitte, wie es in der Pressemitteilung der FWG weiter heißt. Auch die Aufstellung der einzelnen Bereichslisten spiegele dieses Bild
gleicherweise wieder.
Die Liste zur Wahl zum Orstrat in Bexbach-Mitte führt wieder Manfred
Leinemann an. In Oberbexbach vertraut man weiterhin auf Gerhard Pirrung. Auch weiter oben am Höcherberg wurden die Kandidaten inzwischen aufgestellt. So schickt man in Frankenholz erneut Jürgen Karrenbrock ins Rennen, und für den Ortsrat in Höchen kandidiert in diesem Jahr erstmals Benedikt Nieder.
„Seit Jahrzehnten sind wir als dritte Kraft im Bexbacher Stadtrat vertreten. Auch für die kommenden Kommunalwahlen bleiben wir gut aufgestellt. Unser Team profitiert nicht nur von der erfolgreichen Kommunalpolitik, sondern auch von der jungen Generation in den eigenen Reihen, die frischen Schwung und Kreativität mitbringt“, so Durrang.