| 23:20 Uhr

Provinzhauptstadt Daraa
Einigung auf Waffenruhe im Süden Syriens

Damaskus. Die syrischen Rebellen haben sich nach eigenen Angaben mit russischen Militärs auf ein Ende der heftigen Kämpfe um die Provinzhauptstadt Daraa verständigt. „Die Einigung beinhaltet eine Einstellung der Kampfhandlungen beider Seiten“, sagte der Sprecher des Zentralkommandos der Rebellen.

Wann die Einigung in Kraft treten soll, sagte er nicht.

(dpa)