| 22:00 Uhr

Oscar-Filmer jetzt bei Netflix
Die Coen-Brüder drehen erstmals für Netflix

Los Angeles. Die erste TV-Serie der Coen-Brüder startet 2018 beim Streamingdienst Netflix. Der Sechs­teiler „The Ballad of Buster Scruggs“ erzählt aus Amerikas „Wildem Westen“, teilte Netflix mit. Das Projekt soll Fernsehen und Kino miteinander verbinden.

2008 gewannen Joel und Ethan Coen Oscars in den Kategorien bester Film, bester Regisseur und bestes adaptiertes Drehbuch für „No Country For Old Men“. An der TV-Serie „Fargo“, inspiriert von ihrem gleichnamigen Film, sind sie als Produzenten beteiligt.