| 00:48 Uhr

Serie  10 Fragen in 10 Wochen an die Oberbürgermeister-Kandidaten
Der Steigerung der Attraktivität sind in der Rosenstadt keine Grenzen gesetzt

Bis zur Zweibrücker Oberbürgermeister-Wahl  am 23. September stellt der Pfälzische Merkur den Kandidaten wöchentlich eine Frage, die alle bis zu einer maximal vorgegebenen Länge beantworten sollen. – Heute: Sehen Sie Bedarf, Zweibrücken als Wohn-Standort attraktiver zu machen? Wenn ja, wie? Und streben Sie auch an, mehr Gäste nach Zweibrücken zu locken? Wenn ja, wie?