| 22:00 Uhr

Zweibrücken
Der „Altmeister des Bikerrock“ kommt in die Eventhalle

Zweibrücken.

Zum Auftakt in ein weiteres Konzertwochenende ruft am heutigen Donnerstag einmal mehr das Irish Pub „The Lucky Pint“. Diesmal ist Jay Kalian aus Köln samt seiner Akustikgitarre zu Gast. Der Singer/Songwriter ist nach diversen Bandprojekten mittlerweile seit zehn Jahren solo auf den Bühnen der Republik unterwegs. Er spielt eigene Songs, aber auch diverse Cover von Metallica bis Pink Floyd. Los geht es gegen 21 Uhr, der Eintritt ist wie immer im „Lucky Pint“ frei.

Auf Zeitreise gehen kann man am Freitag in der ACH Eventhalle. Dort steigt eine 80er-, 90er- und 2000er-Party. Auf dem Mainfloor in der Halle gibt es die größten Hits aus diesen drei Jahrzehnten zu hören, während im Club Technoklassiker auf dem Programm stehen. Einlass ist ab 21 Uhr, die Party beginnt um 22 Uhr. Der Eintritt ist auch hier frei.

An gleicher Stelle sind am Samstag Freunde des Bluesrock bestens aufgehoben. Dann kommt Hank Davison, selbst ernannter Altmeister des Bikerrock, in die Eventhalle. Davison war mit seiner Band jahrelang Stammgast auf Bikertreffen auf der ganzen Welt, seit 2009 ist er solo unterwegs. Der Musiker präsentiert, unterstützt lediglich von seiner Akustikgitarre, eine Mischung aus Country und Blues. Neben traditionellen Songs stehen dabei auch eigene Titel auf der Setlist. Tickets gibt es im Vorverkauf für zwölf Euro, an der Abendkasse zahlt man 15 Euro. Einlass ist um 19 Uhr.