| 00:15 Uhr

Google-Browser
Chrome warnt bald vor Webseiten ohne Verschlüsselung

Berlin. Die neue Version des Chrome-Browsers von Google warnt vor Webseiten ohne Verschlüsselung. Wenn Nutzer eine Seite aufrufen, die nicht derart gesichert ist, wird ihnen ein Hinweis angezeigt. dpa

Google will so Webseiten-Betreiber dazu bringen, ihre Seiten zu verschlüsseln und den Datenverkehr zwischen Webservern und Nutzergeräten schwerer überwachbar zu machen, so das Fachmagazin Heise. Google will nach eigenen Angaben in den nächsten Tagen die Chrome-Version 68 ausliefern.