| 20:25 Uhr

Blieskastel lebt und bietet an
Blieskastel lebt und bietet an

Mondscheinmarkt mit außergewöhnlichem Flair
in Blieskastel.
Mondscheinmarkt mit außergewöhnlichem Flair in Blieskastel. FOTO: -lo- ISDN/Mail
Auch zur Frühlingszeit ist in Blieskastel mächtig viel los. Attraktionen sind unter anderem der Mondscheinmarkt sowie die Bliesgau-Messe. sho

Am Freitag, 11. Mai, findet auf dem
Paradeplatz in Blieskastel der nächste Mondscheinmarkt statt.
Veranstalter ist die Stadt Blieskastel in Zusammenarbeit mit den beteiligten Markthändlern aus dem Saarland und aus Rheinland-Pfalz. Es ist ein romantischer Markt mit außergewöhnlichem Flair in den Abendstunden. Zu den kulinarischen Angeboten
gehören Käsespezialitäten, Feinkost aus der Metzgerei und vom Pferdemetzger, Feinschmeckersalami mit Trüffeln und Oliven sowie luftgetrockneter katalanischer Schinken.
Außerdem gibt es Brotspezialitäten wie Baguettes in verschiedenen Geschmacksrichtungen, Petit Four und Biesinger Kranzkuchen.
Zu den weiteren Highlights
gehören feine, eingelegte
Antipasti und Oliven, Marmeladen und in Gläser eingekochtes Obst aus eigener
Herstellung.
Duftende Kräuter, verschiedene Weine, Seifen und kunsthandwerkliche Produkte wie beispielsweise Schmuck
runden das vielfältige
Angebot ab.

Für Getränke sorgt der
Karnevalsverein „Die Pulverblättcher“ aus Blickweiler.
Sie werden die Besucher des Mondscheinmarktes mit
eigens kreierten Getränken verwöhnen. Die Blieskasteler Gastronomie ist ebenfalls bestens auf die Besucher des Mondscheinmarktes eingestellt. So lässt sich ein Besuch des Marktes mit einem Aufenthalt in einem Restaurant, Eiscafé oder in einer Kneipe miteinander verbinden.
Die Markthändler und die Stadt Blieskastel freuen sich auf Ihren Besuch.

Mit der Bliesgau-Messe wirft bereits eine weitere Attraktion Blieskastels ihre Schatten voraus. Die beliebte Leistungs-
schau von Handel und Gewerbe im Herzen des Biosphärenreservates findet am Samstag und Sonntag, 26./27. Mai, bereits zum 21. Mal statt.
Los geht es jeweils um 10 Uhr, die Messe ist dann an beiden Tagen bis 18 Uhr geöffnet.
Das Spektrum reicht auch dieses Mal wieder vom kleinen Konsumartikel bis hin zu Dienstleistungen und Produkten aus Handwerk und
Automobilbranche. Bei freiem Eintritt bietet die Messe viele Anreize, Informationen und Ideen für die gesamte Familie.



Die Veranstaltung der Freizeitzentrum Blieskastel GmbH in der Innenstadt von Blieskastel ist längst ein Erfolgsgarant. Auf über 6000 Quadratmetern Ausstellungsfläche kommt jeder Besucher zu seinem Recht. Neben der Bliesgau-Festhalle und einem zusätzlich errichteten Ausstellungszelt sind auch wieder die Markthalle des Rathauses und das großzügige, umliegende Freigelände mit Parade-
platz involviert. Weitere Aussteller sind in der Saargemünder, Zweibrücker und Von-der-Leyen-Straße zu finden.
Das Portfolio ist wie bereits in der Vergangenheit äußerst vielfältig. Es reicht von
Gewürzen und Süßigkeiten, Produkten aus der Wellness- und Gesundheitsbranche, über Gärtnereiwesen, handwerkliche Fertigungen – beispielsweise aus Tür- und Fensterbau – bis hin zur Automobilausstellung.⇥sho

Durch das große Interesse der Besucher und der Aussteller hat sich die Bliesgau-Messe als sehr beliebte Leistungsschau von Handel und Gewerbe etabliert.
Durch das große Interesse der Besucher und der Aussteller hat sich die Bliesgau-Messe als sehr beliebte Leistungsschau von Handel und Gewerbe etabliert. FOTO: Georg Becker