| 20:39 Uhr

Einfach weitergefahren
Beifahrertür gestreift und weitergefahren

Mit Sachschaden in Höhe von etwa 800 Euro endete ein Unfall in der Beuthener Straße in Erbach. Hierbei kollidierte ein bislang unbekanntes Fahrzeug mit einem vor dem Anwesen 14 parkenden silbernen Mercedes C 220 mit Kuseler Kennzeichen. Am parkenden Pkw entstand ein Streifschaden an der Beifahrertür, teilte die Polizei weiter mit. Der Fahrer, der den Unfall verursacht hatte, fuhr mit seinem Wagen einfach weiter. Passiert sei dies zwischen Sonntag, etwa 12 Uhr, und Montag, gegen 4.45 Uhr. red

Zeugen wenden sich an die Polizei Homburg, Telefon (0 68 41) 10 60.