| 22:00 Uhr

Reihe „Fragen an die Experten“
Infoabend zum Thema Essen und Krebserkrankung

Homburg. Man kennt den Verein „Miteinander gegen Krebs“ vor allem durch seinen großen jährlichen Spendenlaufs „Cross against cancer“. Doch der Verein bietet noch mehr an. Zum Beispiel die Informationsreihe „Fragen an die Experten“. red

Das Thema am Freitag, 20. März, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses, Am Forum, in Homburg lautet diesmal „Fix und lecker antikrebs-aktiv Schlemmen“. Angesprochen sind Betroffene, Angehörige und Interessierte, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins.

Jährlich erkrankten in Deutschland 476 000 Personen neu an einer Krebserkrankung, so laute die Zahl des Bundesministeriums für Gesundheit. Hierbei stellten sich den Betroffenen und den Angehörigen oft auch die Fragen: „Was kann ich selbst zusätzlich zur Behandlung beitragen? Sind wir in der Lage, durch Ernährung Krebs vorzubeugen oder mitzubehandeln? An dem Abend informiert die Medizinerin und Buchautorin, Dr. Susanne Bihlmaier, über Möglichkeiten der Vorbeugung und des Mitbehandelns bei einer Krebsdiagnose, sie gibt auch handfeste Kochtipps.

Der Eintritt ist frei, Voranmeldungen sind nicht erforderlich.