| 23:12 Uhr

Nachrichten
Baby purzelt aus Kinderwagen und landet unter Auto

Bochum. () Ein sieben Monate alter Säugling ist in Bochum unbemerkt aus seinem Kinderwagen gekrabbelt, auf die Straße gepurzelt und ist unter ein vorbeifahrendes Fahrzeug geraten. Der 80 Jahre alte Autofahrer bremste sofort, sein Wagen erfasste das Kind aber trotzdem.

Das Baby sei unter der Frontschürze des Fahrzeugs liegen geblieben und zum Glück nicht überrollt worden, teilte die Polizei gestern mit. Nachdem der Fahrer sein Auto zurückgesetzt hatte, konnten die geschockten Eltern ihren Säugling aus der Lage befreien. Das Kind blieb wie durch ein Wunder unverletzt.