| 20:50 Uhr

Autobahn A20 wieder frei
Ostsee-Autobahn bald wieder befahrbar Rostock (dpa) Die Ostsee-Autobahn A20 zwischen Rostock und Stettin ist ab Dezember wieder durchgängig befahrbar. Der seit Herbst 2017 in beide Richtungen gesperrte Abschnitt zwischen Tribsees und Bad Sülze wird zunächst einspurig geöffnet, informiert der ADAC. Die behelfsmäßige Brücke über die zerstörte Fahrbahn werde dann fertig sein. Bis dahin müssen Autofahrer noch auf Landstraßen ausweichen. Grund für die Sperrung war das Absacken der Trebeltalbrücke bei Tribsees.

dpa