| 21:22 Uhr

Polizei
Ausgebüxte Rinder am Zollbahnhof unterwegs

 Foto: Uwe Anspach/dpa
Foto: Uwe Anspach/dpa FOTO: Uwe Anspach / dpa
Von Jennifer Klein

(jen) Für Aufsehen bei den Autofahrern, die auf der Strecke zwischen Limbach und Homburg unterwegs waren, sorgte ein Polizeieinsatz am Mittwochmorgen, 24. Januar, gegen 9.30 Uhr auf Höhe des Zollbahnhofs. Rinder waren ausgebüxt, und bis in die Nähe der Straße auf dem Gelände unterwegs. Zum Glück konnte der Besitzer sie rechtzeitig einfangen und wieder auf die Weide zurückbringen, wie die Polizei in Homburg mitteilt.