| 21:14 Uhr

Jagd nach der „Triple Crown“
Alonso fährt erstmals bei 24-Stunden-Rennen

Daytona Beach. Der zweimaligen Formel-1-Weltmeister Fernando Alonso startet an diesem Samstag ab 20.40 Uhr (MEZ) in Daytona im US-Bundesstaat Florida erstmals bei einem 24-Stunden-Rennen. Als zweiter Fahrer nach Ex-Formel-1-Weltmeister Graham Hill möchte Alonso die „Triple Crown“ des Motorsports holen, also Siege bei den drei Motorsport-Klassikern in Monte Carlo (Formel 1), Indianapolis (500-Meilen-Rennen) und Le Mans (24 Stunden).

Sein Start in Le Mans ist aber noch unklar.