| 23:16 Uhr

Alter Friedhof in Freiburg Ein herbstlich verfarbts Blatt liegt am 15.11.2012 auf einem steinernen Engel auf dem Alten Friedhof in Freiburg (Baden-W¸rttemberg). Am Volkstrauertag am 18.11.2012 wird der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen gedacht. Foto: Patrick Seeger/dpa  +++(c) dpa - Bildfunk+++
Alter Friedhof in Freiburg Ein herbstlich verfarbts Blatt liegt am 15.11.2012 auf einem steinernen Engel auf dem Alten Friedhof in Freiburg (Baden-W¸rttemberg). Am Volkstrauertag am 18.11.2012 wird der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen gedacht. Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: Patrick Seeger / picture alliance / dpa
Sterbefälle

Geburten

Henry Sturm, Sohn von Sandra Christine Raber, Lindenstraße 21 a, Bechhofen, und Torsten Thomas Sturm, Hauptstraße 52, Steinbach am Glan.



Sterbefälle

Hannelore Gaertig geb. Vogelsang, Untere Patron 21, Homburg.

Hedwig Sommer geb. Becker, Helmholtzstraße 5, Homburg.

Gerlinde Martha Donauer geb. Simon, Glanstraße 1, Homburg.

Josef Schiffczyk, Chlodwigstraße 8, Homburg.

Kurt Fuchs, Jakobstraße 38, Homburg.

Evelyn Monika Senftleben geb. Schubert, Zehlendorfer Straße 11, Homburg.

Edith Maria Luise Lutsch geb. Jakobs, Am Eichberg 15, Blieskastel.

Adolf Karl Düpre, Udetstraße 8, Zweibrücken.

Hedwig Auguste Hemmer, In der Gasse 11, Zweibrücken.

Eleonore Voigt geb. Conzelmann, Brandenburgstraße 11, Zweibrücken.

Hartmut Wenning, Eiflerstraße 10, Zweibrücken.

Ernst Friedrich Danner, Poststraße 52, Zweibrücken.

Heinrich Otto Neuner, Homburger Straße 65, Zweibrücken.

Willy Emil Schulz, Berliner Ring 90, Pirmasens.

Reinhold Nikolaus Jongebloet, Ginsterweg 17, Zweibrücken.

Anna Lang geb. Barth, Mühlbergstraße 88, Zweibrücken.

Herbert Kiefer, Dellfelder Straße 22, Contwig.

Liese Ackermann geb. Bernhard, Richthofenstraße 15, Zweibrücken.

Reiner Peter Schwartinski, Köhlstraße 20, Zweibrücken.

Helga Lehner geb. Arnold, Altheimer Straße 122, Zweibrücken.