| 22:51 Uhr

Windräder sind heute überall zu finden. Die erste Großanlage wurde in Deutschland 1983 installiert.
Windräder sind heute überall zu finden. Die erste Großanlage wurde in Deutschland 1983 installiert. FOTO: dpa / Daniel Reinhardt
Was geschah am 17. Oktober?2017 vertreibt ein kurdisch geführtes Militärbündnis die Terrormiliz IS nach mehr als viermonatigen Kämpfen aus ihrer syrischen Hochburg Al-Rakka.2016 kommen bei einem Brand und einer Explosion auf dem Gelände des Chemieriesen BASF in Ludwigshafen vier Menschen ums Leben.1998 wird die österreichische Schriftstellerin Elfriede Jelinek mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet.1983 wird in Kaiser-Wilhelm-Koog Growian, die erste deutsche Großwindanlage, offiziell in Betrieb genommen.1973 wird mit dem Beschluss arabischer Länder, die Erdölförderung zu drosseln und den Ölpreis drastisch anzuheben, eine weltweite Energiekrise ausgelöst.


1958 startet die Verfilmung von Ernest Hemingways Kurzroman „Der alte Mann und das Meer“ mit Spencer Tracy in der Hauptrolle in den deutschen Kinos.
1912 beginnen die im Balkanbund vereinten Länder Griechenland, Bulgarien, Serbien und Montenegro den Ersten Balkankrieg gegen
das Osmanische Reich. Montenegro hatte bereits am 8. Oktober dem Osmanischen Reich den Krieg erklärt.

1815 trifft Napoleon I. als Gefangener der Briten auf der Atlantikinsel St. Helena ein.

1777 leitet der Sieg der Amerikaner über die Briten bei Saratoga (im heutigen US-Bundesstaat New York) eine Wende im Unabhängigkeitskrieg ein.


GEBURTSTAGE


1968 Matthias Matschke (50), deutscher Schauspieler („Das Zeugenhaus“).

1953 Roger de Weck (65), Schweizer Journalist, Chefredakteur der Wochenzeitung „Die Zeit“ 1997-2000.
1948 Lutz Dammbeck (70), deutscher Maler, Medienkünstler und Dokumentarfilmer („Das Netz“, „Das Meisterspiel“).

1933 William Anders (85), amerikanischer Astronaut, Mitglied der Besatzung von „Apollo 8“ beim ersten bemannten Flug um den Mond im Dezember 1968.

1918 Rita Hayworth, amerikanische Schauspielerin („Nur Engel haben Flügel“, „Covergirl“, „Gilda“), gest. 1987.

TODESTAGE




1993 Helmut Gollwitzer, deutscher evangelischer Theologe und Schriftsteller („Israel – und wir“, „Die kapitalistische Revolution“), geb. 1908.

1973 Ingeborg Bachmann, österreichische Schriftstellerin und Lyrikerin („Der gute Gott von Manhattan“, „Malina“), geb. 1926.