| 12:15 Uhr

Keine heiße Spur
Gestohlene Schafe sind weiter verschwunden

Burow. Einen Monat nach dem Diebstahl von 150 Schafen in Mecklenburg-Vorpommern rätselt die Polizei immer noch über den Verbleib der Herde. „Die Tiere sind weiter anscheinend spurlos verschwunden“, sagte eine Polizeisprecherin gestern in Neubrandenburg. dpa

Eine heiße Spur fehle nach wie vor. Die Schafe hatten mit etwa 230 weiteren Tieren etwa zwei Kilometer abseits von Burow auf Wiesen geweidet. Der Besitzer meldete die Tiere am 18. September als gestohlen.